DB0IL mit DMR in Kiel online

DB0IL mit DMR in Kiel online

Wir unterstützen die Kieler Funkkollegen von M25 in der Landeshauptstadt Kiel ein DMR Stadtrelais in Betrieb zu nehmen. Die Anbindung erfolgt über das Hamnet in der HamCloud im Brandmeister Netz.

Dazu stellt DB5NU von der Amateurfunkgruppe Nord einen kompletten Motorola DMR Repeater mit Antennensystem bestehend aus dämpfungsarmen Kombiner, Vorverstärker und 70cm 5dBd Antenne zur Verfügung. Der exponierte Standort erreicht nicht nur das gesamte Stadtgebiet mit sehr guten Feldstärken, auch in Silberstedt kann er noch gut gearbeitet werden.

Rufzeichen Standort QRG (MHz) Mode Parameter
DB0IL Kiel 438,425MHz DMR BM TG 8 AFu-Nord

Da in Husum DB0HUS diese Frequenz ebenfalls genutzt hat, wurde auf die Nutzung der 438,425 MHz in Husum verzichtet, um Kollisionen zu vermeiden. In Husum wird es eine neue Lösung geben.

Im TS1 sind die TGs 262-DL, 9112 EMCON EU, 9101 Maritime Mobil und 3199 US Hurricane Net statisch aufgeschaltet.
Im TS2 ist die TG8 regional im Cluster Alu-Nord mit der externen TG 26225 verbunden. Rufe in der TG8 werden in DM0FL-Flensburg, DM0SL-Schleswig, DB0XN-Bredstedt, DB0HEI-Heide und auf DB0EK in Hennstedt ausgesendet. Weiterhin ist die TG2622 SH-HH statisch angebunden. Änderungen sind jederzeit möglich.

Empfangsrapporte bitte als Kommentar zum Beitrag abgeben, danke!

Viel Spaß mit dem neuen DMR Repeater sowie Vy 73 wünschen DL4LBY Mathias M25 und die Amateurfunkgruppe Nord