Änderungen bei DB0HUS

Änderungen bei DB0HUS

In den vergangenen Monaten haben wir den Betrieb und die Nutzung bei DB0HUS beobachtet.

Auf 438,425MHz wurde bislang ein MMDVM Multimode Repeater betrieben, der die Betriebsarten DMR BM, C4FM im YSF Netz und DStar im DCS 002I bot.
DStar wurde nur noch sehr selten von 1-2 Usern unregelmäßig genutzt. C4FM hat einige User mehr und der Hauptanteil ging an DMR.
FM auf 439,150 MHz wird überhaupt nicht genutzt. Das Relais wird nur ab und zu aufgetastet und dann auch noch ohne Nennung des Rufzeichens.
Daraus keine Maßnahmen zu ergreifen, ist nicht sinnvoll.

Die Alternative ist das 70cm FM Relais DB0XN auf 438,950MHz, da es sehr gut in Husum gearbeitet werden kann.

Um Kollisionen mit dem neuen DMR Repeater DB0IL in Kiel in der Nutzung westlich von Kiel Richtung Nordseeküste zu vermeiden, wurde für DB0HUS die Duplex Frequenz 438,425 MHz bei der BNetzA nicht mehr beantragt.

Auf der 439,150 MHz ist geplant einen Repeater einzusetzen. Das Konzept dazu steht noch nicht fest.

Vy 73 de Hans-Jürgen Marx DJ3LE
Für die Amateurfunkgruppe Nord