Update 29.12.: Diebstahl bei DM0FOX

Quelle: http://dm0fox.de/diebstahl-bei-dm0fox/  und auf Facebook

Update am 29.12.1017: Aktuelle Stellungnahme von Torben DH6MBT, der DM0FOX betreut:

„Hallo zusammen,
ich bin mehr als Überwältigt eher schon gerührt von dem Feedback und den Spenden. WIR haben es innerhalb von weniger als 24h geschafft das ich das Geld für einen neuen Repeater zusammen hatte. Der „neue“ ist bestellt und wird bis zur Instandsetzung des Outdoorschrankes (diesmal werden wir in noch sicherer gestalten, dachte eigentlich Rittal spricht für Qualität) auf einem alternativen Standort laufen. Somit stehen den Neujahrsgrüssen über DM0FOX nix mehr im Weg. Spenden die über unsere absolute Notwendigkeit hinausgehen werde ich der BM-Community zurückgeben, dass ist mir sehr wichtig !
Mehr als 100x Danke und an guten Rutsch ins Jahr 2018 sagen bleibt mir hier nicht ……
73 de Torben DH6MBT“


Die Amateuerfunkgruppe Nord unterstützt den Sysop des DMR Repeaters DM0FOX und informiert:

Hallo liebe Anhänger des Fuchsbergsrelais, leider wurde vom 26. auf den 27.12. unser Hytera RD-985 Relais geklaut !!!! Der Schrank wurde gewaltsam geöffnet und der Repeater entwendet. Bis auf weiteres wird es also keine DMR Versorgung mehr im Raum IN/ND geben. Wir danken allen die uns und vorallem mich bei DMR unterstützt haben. Da der Schrank so stark beschädigt wurde, haben wir auch die (D)ATV Hardware ausgebaut. Wir haben den Vorfall bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Sollte jemand ein RD-985 gebraucht in den bekannten Foren, Facebookgruppen ebay und Co finden, lasst es mich wissen. Die Seriennummer lautet 13805A0735

73 de Fuchsbergteam