DB0AFU – MMDVM HotSpot

DB0AFU Multimode HotSpot

DB0AFU in Silberstedt steht am Standort von DJ3LE. Der HotSpot steht zwischen 6:00 und 24:00 Uhr zur Verfügung.

Als Antenne dient eine X510H in ca. 8m Höhe ü.G., ca. 21m über NN.

Ein Einzugsbereich beträgt ca. 10-15km. Richtung Westen vermutlich mehr.

DB0AFU ist mit DM0SL, DM0FL, DB0XN, DBHUS und DB0HEI in der Cluster TG26225  “AFu-Nord” und auch in der TG2622 SH-HH erreichbar.

In C4FM ist DB0AFU ist der Home YSF-Reflektor “DE DL-Nord”. Es können im WiresX alle YSF Reflektoren verlinkt werden.

D-Star kann z.Zt. in alle DCS Reflektoren geschaltet werden.

Rufzeichen
Standort
Frequenz (MHz)
Mode
Parameter
DB0AFU
Silberstedt
430,3875MHz
DMR BM
Cluster 26225 2622 SH-HH
DB0AFU
Silberstedt
430,3875MHz
C4FM YSF
YSF DE DL-Nord
DB0AFU
Silberstedt
430,3875 MHz
D-Star
 DCS

Ich experimentiere mit verschiedenen Komponenten. Meistens ist Version 1 online.

Version 1:
Selbstbau MMDVM, STM32_GPIO HAT Modem auf Raspberry PI 3, PI-Star Image, Nextion 2,4″ Display und YAESU FTM100, 5W an einer Diamond X510H in ca. 8m üG.

Version 2:
Selbstbau MMDVM, SP8HTN Modem auf Arduino Due am Raspberry PI 3, Nextion 3,2″ Display und YAESU FTM100, 5W an einer Diamond X510H in ca. 8m üG.

 

Strahlungsdiagramm mit Referenz Mobilstation RX Empfindlichkeit 0,2uV und 2m Antennenhöhe über Grund. Bei Nutzung einer Hochantenne ist eine noch bessere Ausleuchtung zu erwarten.