Modifikationen am RT90

Hervorgehoben

Modifikationen am RT90 – Fix lauter Umschalt-Knack und der Lautstärkeregelung

Colin Durbridge G4EML hat zwei Modifikationen am RT90 online gestellt. Damit wird das Umschalt-Knacken oder auch „Plop“ genannt, nahezu komplett reduziert. Die zweite Modifikation beseitigt gut den werkseitigen Regelbereich der NF-Lautstärke von 0 auf 100 innerhalb weniger mm auf eine deutlich bessere Regelung.

Nach der Modifizierung meines RT90 bin ich nun sehr zufrieden mit dem Gerät.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Durchführung der Modifikationen Erfahrung im Umgang mit dem richtigen Lötkolben und elektronischer Bauteile erfordert. Ich übernehme keine Garantie für Eure Umbauten, wenn es schief geht. Bitte beachten!

Hier der Link zum Umbau-PDF: Modifikationen RT90

Vielen Dank an Hans DB5ZP für den Link.

Vy 73 de Hans-Jürgern Marx DJ3LE

 

Unsere Repeater in Schleswig-Holstein

Hervorgehoben

Digitale und analoge Repeater im Norden

Unsere Gruppe besteht aus Funkfreunden aus Ortsverbänden im VFDB Z79 und dem DARC die Freude an den digitalen Betriebsarten haben und sich in ihrer Freizeit um den Amateurfunkdienst kümmern. Unter „Standorte“ sind Informationen zu den jeweiligen Repeatern zu finden.

Unsere DMR Repeater sind in der TG8 im Cluster „AFu-Nord“ zusammengeschaltet und auch in der TG2622 in SH-HH erreichbar.

Außerhalb des Einzugsbereiches der in der TG8 zusammengeschalteten Repeater kann das Cluster „AFu-Nord“ über jeden im Brandmeister DMR befindlichen Repeater, MMDVM, HotSpot oder Dongle in der TG 26225 erreicht werden.

Rufzeichen
Standort
QRG in MHz
Mode
Parameter
DM0SL VFDB
Schleswig JO44SM
438,5375
DMR BM
TG 8 AFu-Nord, 26225
DM0SL VFDB
Schleswig          JO44SM
439,4875
C4FM
Wires-X SH/HH
DM0SL VFDB
Schleswig JO44SM
439,9875
Funkruf DapNet DL-SH
DM0SL VFDB
Schleswig          JO44SM
434,7875
TETRA DMO
Vernetzt mit DB0XN
DB0XN  VFDB
Bredstedt JO44LP
438,550
C4FM
 Wires-X SH/HH
DB0XN  VFDB
Bredstedt
JO44LP
438,950
FM
 Multimode mit 67Hz CTCSS TX für FM
DB0XN  VFDB
Bredstedt JO44LP
439,950  -9,4
DMR BM
TG 8 AFu-Nord, 26225
DB0XN  VFDB
Bredstedt JO44LP
434,7625
Tetra DMO
 Vernetzt mit DM0SL
DB0XN  VFDB
Bredstedt JO44LP
439,9875
Funkruf
 DapNet DL-SH
DB0XN  VFDB
Bredstedt JO44LP
145,675
FM
DM0FL  VFDB
Flensburg-Land JO44RT
439,825  -9,4
DMR BM
TG 8 AFu-Nord, 26225
DM0FL
Flensburg-Land JO44RT
438,525
FM/C4FM
Multimode mit 67Hz CTCSS TX für FM
DM0FL
Flensburg-Land JO44RT
145,7625
FM
DM0FL
Flensburg-Land JO44RT
434,7375
TETRA DMO
DM0FL
Flensburg-Land JO44RT
439,9875
Funkruf DapNet DL-SH
DB0HUS
Husum   JO44ML
438,425
DMR BM MMDVM
TG 8 AFu-Nord, 26225
DB0HUS
Husum
JO44ML
438,425
C4FM  MMDVM
YSF DL DE NORD
DB0HUS
Husum
JO44ML
438,425
D-Star MMDVM
DCS und REF
DB0HUS
Husum
JO44ML
439,150
FM
 -7,6 MHz Shift
DB0AFU
Silberstedt
JO44QN
430,3875 simplex
DMR BM MMDVM
TG 26225 AFU-Nord HotSpot
DB0AFU
Silberstedt
JO44QN
430,3875 simplex
C4FM  MMDVM
 YSF DL DE NORD
DB0AFU
Silberstedt
JO44QN
430,3875 simplex
D-Star MMDVM
 DCS und REF
DB0HEI VFDB
Heide
JO44NE
438,3375
DMR BM
TG 8 AFu-Nord, 26225
DB0HEI VFDB
Heide
JO44NE
438,6125
C4FM
 WiresX SH/HH
DB0HEI VFDB
Heide
JO44NE
145,775
FM
 -0,6MHz Shift
DB0HEI VFDB
Heide
JO44NE
439,050
FM
 -7,6 MHz Shift
DB0HEI VFDB
Heide
JO44NE
439,9875
Funkruf
DapNet DL-SH
DB0EK  VFDB
Hennstedt
438,600
C4FM und FM
Multimode 67 Hz Subaudio
DB0PC
Bungsberg JO54IF
438,3875
DMR BM
Lokal, noch kein Netz vorhanden
DB0PC
Bungsberg   JO54IF
439,100
FM / C4FM
Multimode mit 67Hz Subaudio
DB0PR
Armstedt JO43WX
439,350
FM/C4FM
Multimode mit 67Hz Subaudio

weiß        = Online
Grün       = Geplant
Blau        = Testbetrieb
Rot          = Offline
VFDB = Fernmeldeturm der DFMG. Standort des VFDB

 

DM0SL in Schleswig wurde 2015 als der erste funktionalen Multi-Digitalmode-Repeater in Schleswig-Holstein mit C4FM und D-Star in Betrieb genommen. Im Januar 2016 kam DMR und 2017 TETRA DMO bei DM0SL und DB0XN als Experiment hinzu. Für digitale Experimente auf Nutzerwunsch ist TETRA auch bald für DM0FL geplant, weil sich einige Funkamateure bei Flensburg bereits Tetra-Geräte besitzen.

Im Sommer 2016 bekam auch DB0PC auf dem Bungsberg einen Digital Repeater. Der NDR Standort Flensburg-Land auf dem Fuchsberg besticht im Norden durch eine fantastische Abdeckung in FM, DMR und C4FM. Damit ist Schleswig-Holstein gut für digitalen Funkbetrieb ausgeleuchtet.

Für Funkamateure im Urlaub oder zu Besuch im schönsten Bundesland der Welt, lohnt es sich auf jedem Fall ihre Funkgeräte für die digitalen Betriebsarten mitzunehmen.

Wer uns unterstützen möchte, findet hier Informationen.

Gesamtausleuchtung unserer Repeater in Schleswig-Holstein

Ein Klick auf den Antennenplot öffnet die Übersichtskarte im neuen Fenster.

Bei Fragen meldet Euch einfach bei uns.

Eure Repeatergruppe Nord im VFDB und DARC

DB5NU Peter Stangl Z79, M13
DJ3LE Hans-Jürgen Marx Z79, M15
DC9LR Michael Gottburg Z79
DL6LIM Iven Müller V25
DO5FL Tycho Mohn M03

Update 29.12.: Diebstahl bei DM0FOX

Quelle: http://dm0fox.de/diebstahl-bei-dm0fox/  und auf Facebook

Update am 29.12.1017: Aktuelle Stellungnahme von Torben DH6MBT, der DM0FOX betreut:

„Hallo zusammen,
ich bin mehr als Überwältigt eher schon gerührt von dem Feedback und den Spenden. WIR haben es innerhalb von weniger als 24h geschafft das ich das Geld für einen neuen Repeater zusammen hatte. Der „neue“ ist bestellt und wird bis zur Instandsetzung des Outdoorschrankes (diesmal werden wir in noch sicherer gestalten, dachte eigentlich Rittal spricht für Qualität) auf einem alternativen Standort laufen. Somit stehen den Neujahrsgrüssen über DM0FOX nix mehr im Weg. Spenden die über unsere absolute Notwendigkeit hinausgehen werde ich der BM-Community zurückgeben, dass ist mir sehr wichtig !
Mehr als 100x Danke und an guten Rutsch ins Jahr 2018 sagen bleibt mir hier nicht ……
73 de Torben DH6MBT“


Die Amateuerfunkgruppe Nord unterstützt den Sysop des DMR Repeaters DM0FOX und informiert:

Hallo liebe Anhänger des Fuchsbergsrelais, leider wurde vom 26. auf den 27.12. unser Hytera RD-985 Relais geklaut !!!! Der Schrank wurde gewaltsam geöffnet und der Repeater entwendet. Bis auf weiteres wird es also keine DMR Versorgung mehr im Raum IN/ND geben. Wir danken allen die uns und vorallem mich bei DMR unterstützt haben. Da der Schrank so stark beschädigt wurde, haben wir auch die (D)ATV Hardware ausgebaut. Wir haben den Vorfall bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Sollte jemand ein RD-985 gebraucht in den bekannten Foren, Facebookgruppen ebay und Co finden, lasst es mich wissen. Die Seriennummer lautet 13805A0735

73 de Fuchsbergteam

Veröffentlicht unter Info

UPDATE: Flashprogramm für RT3/MD380

UPDATE: Tytera Flash Tool von KG5RKI für Windows

Ty Weaver hat uns zu Weihnachten eine neue Firmware geschenkt.
Die neue Firmware hat „Audio leveling“ inplementiert. Wenn diese Funktion aktiviert wird, dann sind alle Stationen in der Wiedergabelautstärke annähernd gleich laut. Weiterlesen

Prosit Neujahr und Danke!

Ein gutes gesundes neues Jahr 2018 und vielen Dank!

Wir wünschen unseren Freunden, Bekannten, allen Nutzern unserer Repeater und Besuchern der Webseite ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes gesundes neues Jahr 2018.

Danke!
Einen ganz besonderer Dank gilt all den Spendern, die uns auch in diesem Jahr einmal oder auch mehrfach für den Unterhalt und Betrieb an unseren Standorten unterstützt haben. Vielen Dank!

Rückblick
In diesem Jahr ist viel passiert und wir haben nun Ende 2017 einen Ausbaustand in Schleswig-Holstein erreicht, von dem wir vor 2 Jahren nicht einmal geträumt haben.

Der Funkruf Dapnet wurden an vier Standorten aufgebaut und versorgt von Flensburg bis Dithmarschen.

In DMR ist ein regionaler Funkbetrieb in der TG8 (extern TG26225) von Flensburg, Schleswig, Eckernförde und über Heide bis ins südliche Dithmarschen möglich.

Nachdem in Schleswig DM0SL der defekte D-Star Repeater nicht ersetzt wurde, ist aufgrund mangelnder Nutzer auch der D-Star Repeater in Bredstedt DB0XN abgebaut worden. Aber in Husum DB0HUS ist D-Star immer noch möglich. So können Urlauber auch D-Star nutzen. Auch bietet das North-Star Netz die Möglichkeit diese Betriebsart weiter auszuüben.

Leider ist DB0PC am NDR Standort Bungsberg noch nicht im DMR vernetzt. Das liegt aber nicht an uns. Seit Juni haben wir versucht eine Anbindung durch einen großen DSL-Anbieter zu bekommen. Dabei haben wir Sachen erlebt, die ein Buch füllen könnten. In der vergangenen Woche kam dann die endgültige Antwort, dass kein DSL-Anschluss zur Verfügung gestellt werden kann. Nun werden wir im neuen Jahr beginnen nach Alternativen zu suchen, damit der Bungsberg eine Anbindung bekommt.  Viele warten darauf. Wer dabei helfen kann, darf sich gern bei uns melden. Dazu sollte eine Sichtverbindung zum NDR Mast auf dem Bungsberg vorhanden sein.

Ausblick auf 2018
Neue Standorte sind nicht vorgesehen. Meine Planung ist auch in 2018 weitere Vorträge, speziell zu DMR, anzubieten. Die Resonanz in diesem Jahr war groß. Damit kann ich auch etwas für Euch als Nutzer unserer Repeater, die uns unterstützen, zurückgeben. Im März ist ein Vortrag in Schleswig geplant. Näheres erfahrt Ihr dann direkt von den OVVs, auf die ich zugehe.

Nochmals frohe Festtage und ein gutes neues Jahr.

Vy 73 de DJ3LE Hans-Jürgen Marx
Für die Amateurfunkgruppe Nord

Update: Kurz Review Retevis RT90

Kurz Review Retevis RT90 / TYT MD9600

Endlich kam das angekündigte Paket an. Inhalt: das neue RETEVIS Duoband DMR Mobilgerät RT90. Baugleich ist das TYT MD9600. Nun wurde alles ausgepackt und in Weiterlesen

Neue TG9101 für die Schifffahrt

Neue TG9101 für die Schifffahrt

Das Brandmeisterteam hat eine neue TG für die Anwendung  rund um die Schifffahrt zugewiesen. Die TG9101 ist für Klönschnack rund uns Wetter bis zu dringlichen Meldungen vorgesehen.

Die TG9101 ist auf all unseren DMR Repeatern im TS1 fest geschaltet. Somit wird bei Betrieb in dieser TG der Funkbetrieb ausgestrahlt.

Quelle: www.bm262.de

73 de Hans-Jürgen Marx DJ3LE